Tiergestützte Pädagogik - Labradorhündin Paula
Tiergestützte Pädagogik -Labradorhündin Paula

Aktuelles / Termine

AKTUELLES:

Corona-Virus und Schulhunde

 

Nachdem die stufenweise Öffnung von Schulen in den einzelnen Bundesländern bereits begonnen hat und in den nächsten Wochen weiterschreiten wird, stellt sich auch die Frage nach dem Einsatz von Schulhunden und einem möglichen Übertragungsrisiko des Corona-Virus durch diese.

 

Informationen dazu unter Corona und Schulhund

Buchempfehlung
 

"Schulbegleithunde im Einsatz"
Das multifaktorielle System der

Hundegestützten Pädagogik in der Schule
(Neubearbeitung HuPäSch)

 

Verlag Modernes Lernen

 

von Lydia Agsten
ISBN: 978-3-8080-0882-9

Preis: 19,95 Euro

 

Dieses Buch ist die Überarbeitung des ersten HuPäSch-Buches von Lydia Agsten.

Es richtet sich in erster Linie an Neueinsteigerinnen, die einen Hund in der Schule einsetzen möchten, dient aber auch Kolleg*innen, die schon länger hundgestützt arbeiten, als wertvolles Nachschlagewerk zu den unterschiedlichen Aspekten des Schulhundeinsatzes.  

 

Info-Broschüre für Schulleitungen erhältlich

 

Das Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V. hat im Oktober 2019 eine Broschüre für Schulleitungen über den Einsatz von Hunden in der Schule herausgebracht.

Diese kann als PDF-Dokument auf der Vereinshomepage heruntergeladen werden oder als gedruckte Broschüre über den Verein, die AKs Schulhund oder die über den Verein vernetzten Anbieter von Schulbegleithund-Team-Weiter- bildungen bezogen werden.

 

 

Der Verein begrüßt ausdrücklich eine Weitergabe dieser Broschüre in voll- ständiger und unveränderter Form an Schulleitungen und andere Interessierte.

TERMINE:

 

4. Mensch-Hund-Symposium

 

Wann: Sonntag, 30. August 2020

Wo: Medikon GmbH Max-Planck-Ring 66a

46049 Oberhausen

Kosten: 79 Euro (Seminargebühr und Verpflegung)

 

Hauptthema ist in diesem Jahr das "SPIEL"!

 

Webseite des Veranstalters: 

http://www.animal-advocate.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylke Schmidt